MicroFocus ZENWorks für Desktops

Seminar / Training MicroFocus ZENWorks für Desktops

  • Übersicht über die Funktionen
  • Installation
  • Einrichten der Arbeitsstationen
  • Arbeitsstationen mit ZENWorks für Desktops verwalten
  • Berichte
  • Arbeitsstationsplaner
  • Anwendungsverwaltung
  • snAppShot
  • Imaging
  • Fernverwaltung
  • Anzeigen von Diagnose-Informationen
  • Funktionen von Arbeitsstationsinventar
  • Verwalten von Inventarinformationen
  • Tuning, Troubleshooting und Backup

Detaillierte Seminarinhalte

Einheit 1 -  Übersicht über die Funktionen für ZENWorks für Desktops

  • MicroFocus Client steuern
  • Desktop Steuerung
  • Softwareverteilung
  • Middle-Tier Server

Einheit 2 - Installation von ZENWorks für Desktops

  • Voraussetzungen
  • Vorbereiten der Server (Windows und Linux)
  • Installation ConsoleOne
  • Installation ZENWorks
  • Überprüfen der Installation

Einheit 3 - Einrichten der Arbeitsstationen für ZENWorks für Desktops

  • Registrieren der Arbeitsstationen
  • Der Import-Service
  • Automatischer Import der Arbeitsstationen
  • Entfernen der Arbeitsstationen
  • Die Arbeitsstationsregistrierungsdateien
  • ZWSREG.EXE
  • ZENWSREG.DLL

Einheit 4 - Arbeitsstationen mit ZENWorks für Desktops verwalten

  • Die ZENWorks Datenbank einrichten
  • Erstellen von Richtlinienpaketen
  • Mehrfachrichtlinien
  • Suchrichtlinien
  • Imaging-Server-Richtlinie
  • Arbeitsstationsimport-Richtlinie
  • Richtlinie „Entfernen der Arbeitsstation”
  • Inventar-Roll-up-Richtlinie
  • ZENWorks-Datenbankrichtlinie
  • SMTP-Host-Richtlinie
  • Richtlinie „SNMP-Trap-Ziele”
  • Richtlinie für XML-Ziele
  • ZENWorks-Datenbankrichtlinie
  • Benutzerpaketrichtlinien
  • Richtlinie für dynamische lokale Benutzer
  • MicroFocus iPrint-Richtlinie
  • Fernsteuerungsrichtlinie
  • Richtlinie für geplante Aktionen
  • Erweiterbare Benutzerrichtlinie
  • Benutzersystemrichtlinie
  • Richtlinie der Desktop-Standardeinstellungen für Windows
  • Windows-Gruppenrichtlinie
  • Windows Terminalserver-Richtlinien

Einheit 5 - Berichte für ZENWorks für Desktops

  • Bericht über wirksame Richtlinien
  • Paketzuordnungsbericht
  • Richtlinien kopieren
  • Berichtsarten

    • SNMP-Trap-Berichte
    • Protokolldateiberichte
    • XML-Berichte
    • Benutzerdefinierte Berichte

Einheit 6 - Arbeitsstationsplaner für ZENWorks für Desktops

  • Grundlagen
  • Rechteverwaltung
  • Aktionen einrichten und verwalten
  • eine Aktion sofort ausführen

Einheit 7 - Anwendungsverwaltung mit ZENWorks für Desktops

  • der Application Launcher (NAL)
  • Installation des NAL
  • Befehlszeilenschalter von Application Window
  • Befehlszeilenschalter von Application Explorer
  • Konfigurieren von

    • Benutzer
    • Fenster
    • Explorer
    • Browser
    • Arbeitsstation
    • Ansichten
    • Berechtigungen
    • Cache

  • Verteilen von Anwendungen

    • eDirectory
    • einfache Installation
    • AOT/AXT
    • MSI
    • Webanwendung
    • für Terminalserver

  • Lastenausgleich und Fehlertoleranz
  • NAL auf dem Terminalserver
  • Deinstallation der Anwendung
  • Anwendungsereignisse
  • der MicroFocus Lizenz-Service (NLS)

Einheit 8 - snAppShot mit ZENWorks erstellen

  • Grundlagen von Snapshots
  • Anwendungsobjektschablonen
  • Anwendungsursprungsdateien
  • Vorbereiten einer snAppShot-Arbeitsstation
  • Erstellen eines Installationspakets
  • Befehlszeilenschalter

Einheit 9 - Imaging mit ZENWorks

  • Vorbereiten eines Imaging-Servers
  • Vorbereitung der Imaging-Arbeitsstation
  • Preboot Services (PXE)
  • CD
  • Festplattenpartition
  • Aktivieren einer Arbeitsstation für automatisches Imaging
  • Imaging von Servern
  • Imaging von Arbeitsstationen
  • Einrichten von Imaging-Richtlinien
  • Wiedereinspielen von Images
  • Multicasting von Images
  • Imaging-Dienstprogramme und Optionen

    • Image Explorer (IMGEXP.EXE)
    • Imaging-Agent (ZISWIN.EXE)
    • Image-sichere Anzeigeprogramme und Editoren für Daten (ZISVIEW und ZISEDIT)
    • Imaging-Startdisketten-Erstellung (ZIMGBOOT.EXE)

Einheit 10 - Fernverwaltung von ZENWorks

  • Arten der Fernverwaltung
  • Festlegen des Passwortes
  • Zuweisen von Rechten
  • der Remoteagent
  • Etablieren einer Remoteverbindung
  • das Revisionsprotokoll
  • der Fernverwaltungsbericht

Einheit 11 - Anzeigen von Diagnose-Informationen mit ZENWorks

  • Anzeigen von

    • Ereignisprotokoll
    • Gerätetreibern
    • Services
    • WIN32-Prozessen
    • WIN32-Modulen
    • NetWare-Verbindungen
    • MicroFocus Client
    • Netzwerkprotokollen
    • Namespace-Anbietern
    • Netzlaufwerk
    • offene Netzwerkdateien
    • Druckumleitung

Einheit 12 - Funktionen von Arbeitsstationsinventar mit ZENWorks

  • Grundlagen der Inventarisierung
  • Inventardatenbank
  • Verwaltungskonsole
  • Einrichten des Inventaragenten
  • Installieren des Arbeitsstationsinventars
  • Einrichten der Inventardatenbank
  • Konfiguration der Datenbankstandort-Richtlinie
  • Konfiguration der Arbeitsstationsinventar-Richtlinie
  • Deaktivieren der Roll-up-Richtlinie
  • der Inventarservice-Manager
  • Inventarisierung mit DMI
  • Inventarisierung mit WMI
  • Übersicht über die Inventardatenbank

Einheit 13 - Verwalten von Inventarinformationen mit ZENWorks

  • Konfigurieren der Inventardatenbank
  • Anzeigen von

    • inventarisierten Arbeitsstationen
    • Inventarberichten
    • Hardware
    • Software
    • Computermodelle

  • Export des Inventars

Einheit 14 - Tuning, Troubleshooting und Backup des ZENWorks Server

  • Optimierung der Datenbank
  • Backup und Recovery des Servers
  • Troubleshooting

Voraussetzungen

Windows Server 2012 R2 oder Windows Server 2016 oder Linux Kenntnisse

Dieses Seminar hat den Level "Administration / Basis und Aufbau".

Wenn Sie sich nicht sicher sind ob dieser Kurs das richtige Niveau für Sie hat, dann können Sie dies vorab mit dem Trainer abstimmen.

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Wir bieten Ihnen Seminare mit einem hohen Praxisbezug an. Die Inhalte und Übungen sind auf Ihre täglichen Aufgaben im Unternehmen ausgerichtet und verzichten vollständig auf Werbehinweise anderer Produkte des Softwareherstellers.

Alle Trainings bei uns sind herstellerunabhängig. Dies ermöglicht es uns kritische Betrachtungen zu den Produkten selbst und Vergleiche zu Wettbewerbern des Herstellers im Seminar anzubieten. Die Kursinhalte sind eigene Inhalte und aus den praktischen Erfahrungen unserer Trainer in Projekten abgeleitet.

Selbstverständlich können die Inhalte bei Firmenseminaren individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Bitte sprechen Sie uns einfach an.


Das Seminar wurde auf die Merkliste gesetzt


Das von Ihnen gewählte Seminar wurde bereits auf die Merkliste gesetzt


Bitte wählen Sie einen freien Termin aus


Bitte geben Sie Ihren Wunschtermin im Format tt.mm.jjjj ein


Bitte wählen Sie einen freien Termin aus


Bitte geben Sie den gewünschten Termin im Format tt.mm.jjjj der Schulung ein

Dauer 5 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis € 2.350,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Wählen Sie einen freien Termin für Berlin aus












Dauer 5 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis € 6.500,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Geben Sie hier Ihren Wunschtermin für Berlin



Dauer 5 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis € 2.350,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Wählen Sie bitte einen freien Termin aus












© 2019 SCN GmbH. All rights reserved. | Webdesign | Mobile Version