Access Berichte

Seminarinhalte

Was lernen Sie in unserem Training Access Berichte?

  • Definieren Sie die Berichtsanforderungen: Beginnen Sie damit, die spezifischen Anforderungen und Ziele der Berichte zu ermitteln, die Sie in Access erstellen möchten. Bestimmen Sie die Datenquellen, Felder, Berechnungen, Gruppierung, Sortierung und alle anderen relevanten Kriterien.
  • Entwerfen Sie das Berichtslayout: Erstellen Sie ein Mock-up oder Design-Layout für den Bericht, einschließlich der gewünschten Platzierung von Feldern, Kopf- und Fußzeilen und anderen Elementen. Berücksichtigen Sie die Gesamtstruktur und die Formatierungsoptionen, um die gewünschte visuelle Darstellung zu erreichen.
  • Erstellen Sie die Berichtsabfrage: Access-Berichte beruhen in der Regel auf Abfragen, die die erforderlichen Daten aus einer oder mehreren Tabellen oder Abfragen abrufen und organisieren. Konstruieren Sie die entsprechende SQL-Abfrage oder verwenden Sie den Abfragedesigner in Access, um die erforderlichen Daten abzurufen.
  • Hinzufügen von Steuerelementen und Formatierung: Access bietet eine Reihe von Steuerelementen (z. B. Textfelder, Beschriftungen, Bilder), mit denen Sie die Daten im Bericht anzeigen und formatieren können. Fügen Sie diese Steuerelemente zum Berichtslayout hinzu und konfigurieren Sie ihre Eigenschaften, wie Schriftart, Farbe, Größe, Ausrichtung und Datenquelle.
  • Gruppierung und Sortierung anwenden: Wenn Ihr Bericht eine Gruppierung oder Sortierung von Daten erfordert, geben Sie die entsprechenden Felder für die Gruppierung und Sortierung im Berichtsentwurf an. Dadurch wird sichergestellt, dass die Daten in der gewünschten Reihenfolge dargestellt und entsprechend Ihren Anforderungen gruppiert werden.
  • Implementieren Sie Berechnungen und Ausdrücke: Access-Berichte ermöglichen es Ihnen, Berechnungen durchzuführen und Ausdrücke zu verwenden, um zusätzliche Daten abzuleiten oder vorhandene Daten zu manipulieren. Definieren Sie die erforderlichen Berechnungen oder Ausdrücke innerhalb des Berichtsentwurfs, um die gewünschte Ausgabe zu erzeugen.
  • Berichtseigenschaften konfigurieren: Legen Sie die verschiedenen Berichtseigenschaften fest, z. B. Seitenausrichtung, Ränder, Seitennummerierung, Kopf-/Fußzeileninhalt und andere relevante Einstellungen, die das allgemeine Erscheinungsbild und Verhalten des Berichts bestimmen.
  • Vorschau und Verfeinerung: Sobald der Bericht entworfen und konfiguriert ist, sollten Sie ihn in der Vorschau anzeigen, um sicherzustellen, dass er Ihren Erwartungen entspricht. Nehmen Sie auf der Grundlage der Vorschaubilder die erforderlichen Anpassungen oder Verfeinerungen des Berichtslayouts, der Formatierung oder der Datendarstellung vor.
  • Testen und Validieren: Validieren Sie die Funktionalität und Genauigkeit des Berichts, indem Sie ihn mit echten Daten oder Beispieldaten abgleichen. Überprüfen Sie, ob der Bericht die erwarteten Ergebnisse liefert und die richtigen Informationen anzeigt.
  • Bereitstellen und Verteilen: Nachdem der Bericht gründlich getestet und validiert wurde, kann er bereitgestellt und an die gewünschte Zielgruppe verteilt werden. Access-Berichte können als Dateien gespeichert, auf SharePoint oder in einem Netzwerk veröffentlicht oder nach Bedarf in Access-Formulare oder andere Anwendungen integriert werden.

Diese Liste ist nicht vollständig und es gibt noch viele weitere Themen, die in einem Seminar für Access Berichte behandelt werden können, abhängig von den spezifischen Bedürfnissen und Anforderungen der Teilnehmer.

Inhalte im Detail

Inhalte im Detail für das Training Access Berichte

  • Gestalten von Berichten
  • Aufbau eines Reports
  • Steuerelemente für Berichte
  • Berichte gruppieren und sortieren
  • Seitenzahlen
  • Mailing
  • Mehrspaltige Berichte
  • Tabellarische Berichte
  • Rechnen in Berichten
  • Datensätze nummerieren
  • Vermeiden Sie leere Berichte
  • Drucken Sie die im Formular getroffene Auswahl
  • Bericht mit abwechselnd grauen und weißen Linien
  • Felder ein- und ausblenden
  • Strings zusammenfügen
  • Mehrspaltige Berichte
  • Unterberichte
  • Berichtsschnappschüsse (z.B. zum Versenden per Mail)
  • Bericht als PDF-Datei exportieren

Geschulte Softwareversion

Grundsätzlich wird immer die letzte vom Hersteller freigegebene Version geschult.

https://www.microsoft.com/en/microsoft-365/microsoft-office

Zielgruppe

An wen richtet sich das Seminar?

Die Schulung für Access  Berichte ist typischerweise für Personen geeignet, die mit Microsoft Access arbeiten und Berichte in Access erstellen, ändern oder verwalten müssen. Hier sind einige der Berufsgruppen, die von einem solchen Seminar profitieren könnten:

Datenbank-Administratoren: DBAs, die für die Verwaltung und Pflege von Access-Datenbanken verantwortlich sind, profitieren davon, zu lernen, wie man Berichte entwirft und erstellt, um Daten effektiv zu präsentieren.

Datenanalysten: Analysten, die Erkenntnisse aus in Access-Datenbanken gespeicherten Daten gewinnen müssen, können ihre Fähigkeiten verbessern, indem sie lernen, wie man umfassende Berichte erstellt, die Informationen zusammenfassen und visualisieren.

Business Intelligence-Fachleute: Diejenigen, die sich mit Business Intelligence und Datenvisualisierung befassen, können Access-Berichte nutzen, um Daten auf klare und visuell ansprechende Weise zu präsentieren, so dass es für die Beteiligten einfacher wird, sie zu verstehen und fundierte Entscheidungen zu treffen.

Berichtsentwickler: Entwickler oder Power-User, die sich auf die Erstellung von Berichten und die Generierung aussagekräftiger Informationen aus Access-Datenbanken spezialisiert haben, können ihre Fähigkeiten verbessern und neue Techniken zur Gestaltung und Anpassung von Berichten erlernen.

Manager und Entscheidungsträger: Manager und Führungskräfte, die auf datengestützte Erkenntnisse angewiesen sind, können an der Schulung teilnehmen, um zu lernen, wie sie Access-Berichte für eine bessere Entscheidungsfindung und ein besseres Verständnis der Leistung ihrer Teams, Projekte oder Abteilungen nutzen können.

IT-Fachleute: IT-Fachleute, die für die Wartung und Unterstützung von Access-Datenbanken verantwortlich sind, können davon profitieren, wenn sie wissen, wie sie Probleme im Zusammenhang mit Berichten beheben und die Berichtsleistung optimieren können.

Voraussetzungen für den Kurs

Was sind die Voraussetzungen für den Kurs Access Berichte?

Allgemeine Voraussetzungen, die Teilnehmer erfüllen sollten, um von einem solchen Seminar optimal zu profitieren:

Grundlegende Computerkenntnisse: Es ist hilfreich, über grundlegende Kenntnisse der Computernutzung, des Dateimanagements und der Navigation in Betriebssystemen zu verfügen.

Microsoft Access Grundlagen: Ein Verständnis der grundlegenden Funktionalitäten von Microsoft Access ist erforderlich, einschließlich des Umgangs mit Tabellen, Abfragen, Formularen und Berichten.

Datenbankdesign: Grundkenntnisse im Bereich Datenbankdesign sind von Vorteil, um die Struktur von Access-Datenbanken zu verstehen und Beziehungen zwischen Tabellen herzustellen.

SQL-Grundlagen: Ein grundlegendes Verständnis der SQL-Sprache kann bei der Erstellung von Abfragen für Access-Berichte hilfreich sein.

Erfahrung mit Access-Berichten: Falls Sie bereits Erfahrung mit früheren Versionen von Microsoft Access oder der Erstellung von Berichten in Access haben, kann dies von Vorteil sein.

Zertifizierungsmöglichkeiten

Welche Zertifizierungen gibt es?

Es gibt verschiedene Zertifizierungen im Bereich der Access  Berichte, die Sie durch das Absolvieren eines entsprechenden Seminars erwerben können. Die bekanntesten Zertifizierungen sind:

Microsoft Office Specialist (MOS): Microsoft Access
Microsoft Certified: Data Analyst Associate
Microsoft Certified: Azure Data Engineer Associate

Diese Zertifizierungen decken verschiedene Aspekte des Datenbankmanagements, der Anwendungsentwicklung und der Datenanalyse ab. Genaue Angaben zu neuen Zertifizierungen, die nach meinem letzten Update eingeführt wurden, müssen Sie auf der offiziellen Microsoft-Zertifizierungswebsite nachlesen.

Um eine Zertifizierung zu erhalten, müssen Sie eine oder mehrere Prüfungen ablegen, die Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse auf dem Gebiet bewerten. Die genauen Anforderungen und Prüfungen variieren je nach Zertifizierung. Daher ist es wichtig, sich im Vorfeld über die Anforderungen und Prüfungen zu informieren, um gezielt auf die Zertifizierung hinzuarbeiten.

Bitte beachten Sie, dass unsere Seminare darauf ausgerichtet sind, Sie auf Ihre tägliche Arbeit vorzubereiten. Eine Zertifizierung ist nicht unser Ziel, dazu sind die Seminare zu starr strukturiert.

Investition sichern

Wie kann ich die Investition in einen Mitarbeiter sichern, der ein Seminar zur Access Berichte besucht?

Wenn Sie als Unternehmen in die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter im Bereich der Access Berichte investieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass sich diese Investition langfristig auszahlt:

Setzen Sie klare Ziele: Legen Sie gemeinsam mit Ihrem Mitarbeiter klare Ziele fest, die Sie durch die Teilnahme am Seminar erreichen möchten. Stellen Sie sicher, dass diese Ziele mit den Unternehmenszielen und -bedürfnissen in Einklang stehen.

Wählen Sie das richtige Seminar: Stellen Sie sicher, dass das Seminar, das Sie für Ihren Mitarbeiter auswählen, die Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt, die für die Erreichung der definierten Ziele erforderlich sind.

Bieten Sie Unterstützung und Ressourcen: Stellen Sie sicher, dass Ihr Mitarbeiter alle Ressourcen und Unterstützung erhält, die er benötigt, um das Seminar erfolgreich abzuschließen. Dazu können beispielsweise Zeit für das Selbststudium, Schulungsmaterialien oder technische Unterstützung gehören.

Planen Sie die Umsetzung der erworbenen Kenntnisse: Stellen Sie sicher, dass Ihr Mitarbeiter die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in der Praxis anwenden kann. Planen Sie beispielsweise Schulungen oder Projekte, bei denen er seine neuen Fähigkeiten einsetzen und vertiefen kann.

Verfolgen Sie den Fortschritt: Stellen Sie sicher, dass Sie den Fortschritt Ihres Mitarbeiters im Auge behalten und regelmäßig Feedback geben. Dadurch können Sie sicherstellen, dass die investierte Zeit und das Geld in eine qualitativ hochwertige Schulung langfristig zurückzahlen.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach dem Seminarbesuch an Ihr Unternehmen zu binden, indem wir ihnen die bestmöglichen Rahmenbedingungen bieten, um das Gelernte in die Praxis umzusetzen und mit Ihrem Unternehmen verbunden zu bleiben. Bitte kontaktieren Sie uns: investitionensichern@scngmbh.de

Seminarlevel

Welche Tiefe und Intensität hat das Training Access Berichte?

Dieses Seminar hat den Level "Administration / Basis und Aufbau".

Wenn Sie sich nicht sicher sind ob dieser Kurs das richtige Niveau für Sie hat, dann können Sie dies vorab mit dem Trainer abstimmen.

Lernpfad für Ihre Ausbildung

Weitere Seminarthemen

Mögliche weitere Seminarthemen (Auszug aus unserem Portfolio)

Salesforce

Salesforce: Salesforce Lightning
Salesforce CPQ: Salesforce CPQ für Administratoren

KMIME

KNIME Server: KNIME Server Administrator
KNIME Analytics: KNIME Analytics für Data Wranglers Aufbau
KNIME Data Science: KNIME Datenwissenschaft mit KNIME Analytics Platform

Project Management

Agile: Agile Business-Analyse
JIRA: JIRA Grundlagen
Scrum: Scrum für Führungskräfte

Qlik

QlikView Development: QlikView Advanced Development
QlikView Server: QlikView Server Administrator
QlikView Designer: QlikView  Designer

SysML

SysML System: Systemmodellierung mit SysML
SysML MAGICDRAW: SysML mit MAGICDRAW
System Development: Systementwicklung mit SysML und UML

Talend

Talend Open Studio: Talend Open Studio ESB
Tableau: Tableau Desktop

SAP Crystal Reports

SAP Crystal Reports Basics: SAP Crystal Reports Grundlagen
SAP Crystal Reports Complete: SAP Crystal Reports komplett

UML

UML Sparx: UML in Sparx Enterprise Architect
UML Analyse: UML für IT-Business-Analysten

Ansprechpartner

Ihre Berater für das Training Access Berichte

  • Johannes Quante

    E-Mail:
    Telefon: + 49 (32) 212 619 106

  • Daniel Unger

    E-Mail:
    Telefon: + 49 (32) 212 619 107

  • Benjamin Meier

    E-Mail:
    Telefon: + 49 (32) 212 619 105

Service

Wir bieten Ihnen Seminare mit einem hohen Praxisbezug an. Die Inhalte und Übungen sind auf Ihre täglichen Aufgaben im Unternehmen ausgerichtet und verzichten vollständig auf Werbehinweise anderer Produkte des Softwareherstellers.

Alle Trainings bei uns sind herstellerunabhängig. Dies ermöglicht es uns kritische Betrachtungen zu den Produkten selbst und Vergleiche zu Wettbewerbern des Herstellers im Seminar anzubieten. Die Kursinhalte sind eigene Inhalte und aus den praktischen Erfahrungen unserer Trainer in Projekten abgeleitet.

Selbstverständlich können die Inhalte bei Firmenseminaren individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Bitte sprechen Sie uns einfach an.

Serviceleistungen

Verfügbare Dienste für den Kurs Access Berichte

Buchung

Hier können Sie Angebote anfordern und die Access Berichte Schulung buchen

Buchung


Das Seminar wurde auf die Merkliste gesetzt


Das von Ihnen gewählte Seminar wurde bereits auf die Merkliste gesetzt


Bitte wählen Sie einen freien Termin aus


Bitte geben Sie Ihren Wunschtermin im Format tt.mm.jjjj ein


Bitte wählen Sie einen freien Termin aus


Bitte geben Sie den gewünschten Termin im Format tt.mm.jjjj der Schulung ein

Dauer 2 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis € 940,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Originaldokumentation des Herstellers auf Datenträger / Download / Weblink
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch) - nicht bei Firmen- und Online Seminaren
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Wählen Sie einen freien Termin für Berlin aus













Dauer 2 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis € 2.600,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Originaldokumentation des Herstellers auf Datenträger / Download / Weblink
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch) - nicht bei Firmen- und Online Seminaren
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Geben Sie hier Ihren Wunschtermin für Berlin



Dauer 2 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis € 940,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Originaldokumentation des Herstellers auf Datenträger / Download / Weblink
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch) - nicht bei Firmen- und Online Seminaren
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Wählen Sie bitte einen freien Termin aus













© 2024 SCN GmbH. All rights reserved.